Abwurfballturnier der Mädchen

Am Donnerstag, dem 04.04.2019, war es wieder soweit: Das alljährliche Abwurfballturnier der Herbert-Tschäpe-Grundschule stand
vor der Tür. An diesem Wettkampf nahmen wieder die Mädchen der vierten bis sechsten Klassen teil. Dieses Jahr sollte das Turnier noch aufregender werden. Dies lag auch nicht zuletzt an der unglaublichen Atmosphäre, die in der Halle herrschte. Alle Mädchen waren mit riesigem Eifer und Engagement dabei und wurden von den Zuschauern angefeuert und bejubelt.
Das spannendste Spiel dieses Tages war das zwischen der 6a und der 6b. Die Mädchen der beiden Klassen lieferten sich einen harten aber fairen Kampf, den die 6a für sich entscheiden konnte. Am Ende des Tages reichte es für die 6a aber nicht. Sie unterlagen den Mädchen der 6b in der Tabelle trotzdem mit einem Punkt.

Deswegen sah die "Top Drei" am Ende so aus:

Platz 3 erkämpfte sich die 5c, die ein unglaubliches Turnier gespielt hatte,
den 2. Platz belegte die 6a mit 15 Punkten und
Turniersieger wurde die 6b mit 16 Punkten.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Loris Köhn, Klasse 6a


zurück