Das Abwurfballturnier der Jungen
vom 10.4.2019 der Herbert-Tschäpe Grundschule

Bereits viele Tage vor dem Abwurfballturnier fieberten die Jungs von der 4. bis zur 6. Klasse diesem Tag entgegen. Schon bei der Begrüßung durch die Sportlehrer waren alle Klassen in Topform und freuten sich auf die Spiele, mal sehen ob das so bleibt? Wir sahen tolle Spiele auf beiden Feldern in der Halle. Am Ende setzten sich die älteren Jahrgänge durch. Das entscheidendste Spiel des heutigen Tages war das Spiel der 6a gegen die 6c. Beide Klassen hatten sehr viel daran gesetzt zu gewinnen. Von der Tribüne aus hörte man die Fans der beiden Klassen laut kreischen und dann kam die Überraschung... eigentlich führte die 6c, doch in der letzten Minute gab die 6a sich noch mal richtig Mühe und erreichte ein Unentschieden. Dafür bekamen dann beide Mannschaften einen wohlverdienten Punkt. Alle Jungs der zwei Klassen freuten sich über diesen Gleichstand. Die Fans jubelten und generell war die Stimmung in der ganzen Halle spitze, alle hatten viel Spaß und fieberten mit. Am Ende dieses aufregenden Tages wurde preisgegeben wer welchen Platz erreicht hat.

Hier die ersten drei Plätze:
Platz 3 : 6b!!!
Platz 2 : 6a!!!
Und den 1. Platz hat die 6c erreicht.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Alle Klassen haben sich sehr über ihre Platzierung gefreut.

Ein großer Dank geht an unsere Sportlehrer und Schiedsrichter die immer einen kühlen Kopf bewahrten!!!

Danke an: Frau Wenzke, Herr Leuenberg , Frau Pusz-Eilmus und Frau Schilkowski und Danke auch an Herrn Eckert, der die ganzen Fotos gemacht hat.
Paulina Steinbeck 6a und Linea Galla 6a


zurück