Lesewettbewerb der 5. und 6.Klassen

Auch dieses Mal war unser Lesewettbewerb der größeren Schüler eine informative und angenehme Veranstaltung. Wie jedes Jahr schickten die beteiligten sechs Klassen (5a-6c) ihre durch Klassenentscheid ermittelten besten Leser und Leserinnen in die Aula.

Charlotte Hempel aus der Klasse 3c hatte den Wettbewerb der 3. und 4. Klassen gewonnen. Sie las für uns zum Einstieg aus dem Buch "Die Olchis gehen in den Zoo" vor. So schwand langsam die große Aufregung bei den übrigen Lesern, die begeistert Beifall klatschten.

Dann galt es besonders gut zuzuhören um den Schulvertreter für den nachfolgenden Kreisentscheid festzulegen. Beim Fremdlesetext konnte überhaupt erst zwischen den einzelnen Lesern unterschieden werden, denn gut vorbereitet waren natürlich alle Teilnehmer. Dieses Jahr lasen alle fortlaufend aus dem gleichen Buch vor "Gregorů".

In der verdienten Mittagspause kam die Jury zu einer Einigung und danach wurden die ersten drei Plätze gemäß Punkten zugeordnet. Als beste Leserin wurde Celina Jansen, Klasse 6c mit einem Buchgeschenk erfreut. Den zweiten Platz errang Michelle, Klasse 6a und den dritten Platz belegte Julia aus der 5b. Alle anderen Teilnehmer erhielten Urkunden und den 4. Platz.

Vielen Dank an alle Beteiligten und natürlich an unseren Förderverein, der die Buchgeschenke sponserte.
C. Zerowsky
13.12.2016


zurück